• Berkey®Store Sport Berkey® 0.65L
  • Berkey®Store Sport Berkey® 0.65L
  • Berkey®Store Sport Berkey® 0.65L

Berkey® Sport-Flaschenfilter 0.65L

52,00 € Bruttopreis
AUF LAGER - geliefert 48/72h*

Transportabler Wasserfilter für 1 Person
Ideal für Spaziergänge, Wanderungen, Camping
Kann an jeder Wasserquelle nachgefüllt werden (Quelle, Brunnen...)
Hergestellt aus lebensmittelechtem Kunststoff, garantiert die Qualität des Wassers
Wird mit Sport Berkey® Filter geliefert

Menge
AUF LAGER - geliefert 48/72h*

BEREITGESTELLTE ANWEISUNGEN
en.pnges.pngit.pngde.png

valid_1.png Selbstständiger und leistungsstarker
valid_1.png 99,999% reines Wasser, es ist bewiesen!
valid_1.png Wirtschaftlich, weniger als 1 Cent pro Liter

valid_1.png Keine Elektrizität oder Werkzeuge benötigt
valid_1.png Bewahrt gesunde Mineralien
valid_1.png Nr. 1 der Gravitationswasserreiniger

Die gefilterte Wasserflasche Sport Berkey® ist eine praktische und umweltfreundliche Lösung.

Aller Kunststoff, der in der gefilterten Wasserflasche verwendet wird, ist lebensmittelecht und frei von Bisphenol A (BPA).
- Die Flasche besteht aus medizinischem Polyethylen mit niedriger Dichte (LDPE Nr. 4), das nicht auslaugt und kein BPA enthält.
- Der Verschluss besteht aus Polyethylen mit hoher Dichte.
- Der Strohhalm besteht aus Polypropylen.

Das Sport Berkey® Filterelement ist speziell entwickelt, um giftige Chemikalien, Schwermetalle, flüchtige organische Verbindungen, Trihalomethane, Reinigungsmittel, Pestizide, Herbizide, Chloride, Arzneimittel, auf Erdöl basierende Produkte, unangenehme Gerüche, Schlamm, Sedimente und Chlor zu entfernen oder erheblich zu reduzieren.

Um zu trinken, saugen Sie einfach kräftig durch den Strohhalm und drücken dabei leicht auf die Flasche, um etwas Druck zu erzeugen, der das Wasser durch den Filter und dann in den Strohhalm steigen lässt.

Wenn Sie die Flasche transportieren, stellen Sie sicher, dass sie aufrecht in Ihrer Tasche steht. Übermäßiger Druck auf die Flasche könnte dazu führen, dass das Wasser durch den Strohhalm nach oben steigt und zu Leckagen führt.
Betrachten Sie die gefilterte Wasserflasche als einen Strohhalmfilter mit seinem eigenen Behälter, den Sie unterwegs füllen. Sie ist nicht dafür vorgesehen, im gefüllten Zustand transportiert zu werden, es sei denn, sie wird aufrecht gehalten und vor übermäßigem Druck geschützt. Andernfalls könnten Leckagen durch den Strohhalm oder den Verschluss auftreten, wenn er nicht ordnungsgemäß verschraubt ist.

Die gefilterte Wasserflasche Sport Berkey® ist langlebig und hat eine Haltbarkeit von 50 Jahren.

Die Filterkapazität beträgt 160 Nachfüllungen mit schmutzigem und unbehandeltem Wasser und 640 mit Leitungswasser.

Die gefilterte Wasserflasche Sport Berkey® enthält:

Behälter, Klappdeckel mit Strohhalm
1 Sport Berkey™ Reinigungselement
Anleitungen in 5 Sprachen verfügbar

SPRT

Technische Daten

Personenanzahl
1 p.
Kapazität an Litern
0.65 L
Filtertyp
Sport Berkey®
Anzahl der Filter
1
Filterfeinheit
3,8 Liter pro Stunde
Höhe
29 cm
Durchmesser
8 cm
Gewicht
0,45 kg
Material
BPA-freier Copolyester
Einsatz
Außenseite
Herstellergarantie
3 Monate
    Wie ist die Zusammensetzung der Kunststoffe, aus denen die Sport Berkey®-Filterflasche besteht (Flasche, Deckel und Strohhalm)?

    Alle Kunststoffe in der Sport Berkey®-Filterflasche sind lebensmittelecht und ohne Bisphenol A (BPA).

    - Die Flasche ist aus Polyethylen niedriger Dichte gefertigt

    - Die Kappe ist aus Polyethylen hoher Dichte gefertigt

    - Der Strohhalm ist aus Polypropylen gefertigt.


    Wie reinige ich meine Sport Berkey® Wasserflasche?

    Ihre Sport Berkey® Wasserflasche hat eine Lebensdauer von 50 Jahren! Wenn Sie das Gerät längere Zeit nicht benutzen, entfernen Sie den Filter und füllen Sie es mit Bleichmittel in einer Menge von einem viertel Teelöffel pro 2 Liter Wasser oder einer 50/50-Mischung aus 3 % Wasserstoffperoxid. Ausspülen. Lassen Sie die Teile bei abgenommener Kappe vollständig trocknen. Bauen Sie die Baugruppe wieder zusammen und lagern Sie sie möglichst in einem luftdichten Beutel. Lassen Sie den Filter nicht einfrieren, legen Sie ihn nicht in die Mikrowelle und lassen Sie kein heißes Wasser durch ihn laufen.


    Warum sollte ich den Filter in meiner Sport Berkey® Wasserflasche nicht einfrieren lassen?

    Um das Wasser in Ihrer Flasche zu erfrischen, können Sie Ihre Sport Berkey® Filterflasche für etwa 20 Minuten in den Gefrierschrank legen. ABSOLUT NICHT!!!

    Wir raten ausdrücklich davon ab, die Filterelemente einfrieren zu lassen. Wir raten auch davon ab, die Elemente (auch unbenutzte) in sehr kalten Klimazonen zu lagern. In der Tat kann sich sehr kaltes oder gefrorenes Wasser im Filter ausdehnen und dadurch die Poren vergrößern, was die Filtration unwirksam machen würde. Unabhängig davon, ob die Elemente unbenutzt oder benutzt und vollständig getrocknet sind, kann im Inneren des Filters immer noch eine geringe Menge an Feuchtigkeit verbleiben, insbesondere in überwiegend feuchtem Klima. Diese Feuchtigkeit könnte sich im Inneren des Elements ausbreiten und es unbrauchbar machen.

    Diese Empfehlung gilt für ALLE unsere Berkey® -Filterelemente. Wenn Ihr Element einfriert und dadurch unbrauchbar wird, erlischt die Garantieabdeckung.


    Wie hoch ist die maximale Temperatur, der die Berkey® Sport Bottle ausgesetzt werden kann?

    In bestimmten Situationen kann Ihr Berkey® Sport Bottle hohen Temperaturen ausgesetzt sein. Dies ist z.B. der Fall, wenn es im Kofferraum Ihres Autos in der Sonne liegt...

    Denken Sie deshalb daran, dass Ihre Filterflasche keinen Temperaturen über 46° ausgesetzt werden sollte.


    Kann ich meine Sport Berkey® Wasserflasche in den Kühlschrank stellen?

    Ja, es ist möglich, Ihre Sport Berkey® Flasche in den Kühlschrank zu stellen, aber Sie sollten sie niemals einfrieren lassen. Der Grund dafür ist, dass die Ausdehnung des Wassers im Filter die Poren vergrößern und die Integrität des Filters beeinträchtigen könnte, so dass er unbrauchbar wird und die Garantie erlischt.


    Warum sollten Berkey®-Wasserfilter nicht einfrieren dürfen?

    Es ist nicht ratsam, Ihre Filter einfrieren zu lassen. Ebenso ist es formal nicht ratsam, die Elemente (auch unbenutzt) in sehr kalten Klimazonen zu lagern. Das im Element enthaltene Restwasser dehnt sich nämlich aus und vergrößert somit die Poren und zerstört schließlich das Element. Unabhängig davon, ob Ihre Filter unbenutzt oder sogar schon benutzt und vollständig getrocknet sind, kann eine kleine Menge Feuchtigkeit im Inneren verbleiben, insbesondere in überwiegend feuchtem Klima. Diese Feuchtigkeit könnte sich im Inneren des Filters ausdehnen und ihn unbrauchbar machen. Bitte beachten Sie, dass diese Empfehlung für ALLE Berkey®-Artikel gilt, auch für die Berkey® Sport Bottle. Wenn Sie Ihr Gerät einfrieren und es dadurch unbrauchbar machen, erlischt auch die Garantie.


    Kann ich mein Berkey®-Reinigungssystem mit Wasser aus meiner Enthärtungsanlage verwenden?

    Das hängt von der verwendeten Technologie ab. CO2- oder magnetische Enthärter z.B. produzieren Wasser, das normalerweise trinkbar ist (vom Hersteller zu bestätigen) und mit Berkey®-Systemen kein Problem darstellt.

    Die am häufigsten verwendeten Enthärter arbeiten jedoch mit Ionenaustauschern, die Kalzium und Magnesium, die für Kalkablagerungen verantwortlich sind, in Natrium umwandeln. Die Verwendung dieser Enthärter erzeugt also weiches, aber salzhaltiges Wasser...

    Black Berkey® Wasserfilter sind so konzipiert, dass sie eine sehr große Anzahl von Schadstoffen entfernen, wie die Testergebnisse eines unabhängigen Labors zeigen. Sie entfernen jedoch nicht die ursprünglich im Wasser vorhandenen Mineralsalze und bewahren sie zum Nutzen unseres Körpers. Die Salze, die zur Enthärtung des Wassers in Ihrer Wasserenthärtungsanlage verwendet werden und in großen Mengen vorhanden sind, werden vom Black Berkey® Filterelement nicht herausgefiltert und gelangen in Ihr Trinkwasser. Im Gegensatz zu natürlichen Mineralsalzen sind sie hoch konzentriert und sollten nicht verzehrt werden.

    Daher empfehlen wir Ihnen nicht, durch einen Wasserenthärter enthärtetes Wasser zur Versorgung Ihres Berkey® -Reinigers zu verwenden.

    Hinweis: Einige Installationen haben einen Bypass, um das Wasser zu entfernen, bevor es durch den Enthärter läuft. In diesem Fall kann dieses Wasser problemlos mit den Berkey®-Wasserreinigungssystemen verwendet werden.


Vertrauenszertifikat anzeigen
  • Um mehr über das Bewertungskontrolverfahren und die Möglichkeit, den Kunden zu kontaktieren, zu erfahren, konsultieren Sie bitte unsere CGU.
  • Es wurde für die Bewertungen keine Gegenleistung erbracht
  • Die Bewertungen werden veröffentlicht und Fünf Jahre lang Gespeichert
  • Bewertungen sind nicht modifizierbar, falls der Kunde seine Bewertung ändern will, muss er Echte Bewertungen kontaktieren um seine Bewertung zu löschen und eine neue Bewertung schreiben.
  • Die Gründe eine Bewertung zu löschen finden sie hier.

3 /5

Basierend auf 2 Kundenbewertungen

  • 1
    0
  • 2
    1
  • 3
    0
  • 4
    1
  • 5
    0
Bewertungen sortieren nach :

Simon H. veröffentlicht am 25/04/2024 Nach einer Bestellung vom 19/11/2023

4/5

Produkt ist wunderbar. Leider nicht komplett wasserdicht. Daher nur 4 Sterne.

War diese Bewertung hilfreich? Ja 0 Nein 0

Anonymer Käufer veröffentlicht am 24/06/2022 Nach einer Bestellung vom 24/05/2022

2/5

Sehr umständlich, enorme Zugkraft aufwendbar für einen Schluck Wasser....schnell leer.SCHADE

Kommentar von Berkey®Store am 17/06/2022
Hallo! Ja, man muss stark saugen, so steht es in der Produktbeschreibung. Andererseits können Sie Ihr Saugen mit einem Druck auf die Flasche begleiten, der das Aufsteigen des Wassers erleichtert. Haben Sie den Filter richtig angesaugt? Bitte kontaktieren Sie unseren Kundendienst, wenn Sie weitere Informationen benötigen. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Berkey®Store-Team

War diese Bewertung hilfreich? Ja 0 Nein 0

×

Vielleicht gefällt Ihnen auch

group_work Cookie-Einwilligung